deenfr
Service-Hotline:
02773 - 916 950
und:
Kontakt

Juli 2017
Nicht am falschen Ende spraren

Haben Sie noch alte Technologien im Einsatz

Hier zwei aktuelle Günde weshalb Sie dann handeln sollten:

1. Vor vier Wochen haben wir den weltweit größten Angriff von Ransomware (Erpresser-Software) erlebt. Über 200.000 Computer in 150 Ländern wurden von WannaCry infiziert und weit mehr Systeme könnten noch immer angreifbar sein. Ransomware ist kein neues Phänomen. Letztes Jahr machte bereits "Locky" Furore und Kasse. Die größten Schwachstellen für Angriffe mit Ransomware sind veraltete, ungeschützte Systeme und Betriebssysteme.  

2. Eine von Fujitsu in Auftrag gegebene Studie des unabhängigen Forschungsunternehmens Pierre Audoin Consultants (PAC)  zeigt: Veraltete Technologien bremsen die digitale Transformation in Unternehmen. Dabei verfügen 57 Prozent der befragten Unternehmen nicht über aktuelle Hard- und Software, die mit den Ansprüchen der Digitalisierung Schritt halten.

Sie brauchen weitere Gründe oder haben Fragen? 
Rufen Sie uns an ...

 

Aktuelle Fujitsu-Angebote

 

 

Deskbounds & Displays – Investitionssichere, zukunftsfähige Lösungen fürs moderne Büro
Server & Storage – Marktführende Systeme, die auf Wachstum vorbereitet sind
Mobiles – Mobilität auf höchstem Niveau. Zum Beispiel das neue Channel-Notebook 2017!